Startseite > Wissen > Inhalt

Produkte der kategorie

Kontakt Informationen

  • Wenzhou GeMinG angetriebene Ausrüstung Co., Ltd.
  • ADD: # 157 Taizhong Rd, Zhuangyuan Industriegebiet, Wenzhou, Zhejiang, 325000 China
  • E-Mail: zbb@gemingag.com
  • www.gemingag.com
  • Glatte, schnelle Reaktion, hohe Präzision Kontrolle
    Jun 12, 2018

    Die Einbaueigenschaften des hydraulischen Stellantriebs bestimmen, dass er nur für einige spezielle Bedingungen gilt, die eine hohe Stellantriebssteuerung erfordern. Derzeit werden hydraulische Stellantriebe nur in Großkraftwerken, petrochemischen Anlagen und anderen Unternehmen eingesetzt.

    Hydraulischer Aktuator: Wenn abnormale Antiabweichungsfähigkeit, hoher Schub und schnelle Formationsgeschwindigkeit erforderlich sind, verwenden wir oft hydraulische oder elektrohydraulische Aktuatoren. Aufgrund der Inkompressibilität von Flüssigkeiten ist der Vorteil der Verwendung hydraulischer Aktuatoren die überlegene Antiabweichungsfähigkeit, die für die Regelung von Arbeitsbedingungen sehr wichtig ist, da die Drosselungsarbeitsbedingungen instabil sind, wenn sich das Einstellelement dem Ventilsitz nähert. Der Druckunterschied ist groß und die Situation ist ernster. Darüber hinaus arbeiten die hydraulischen Aktuatoren sehr schnell und reagieren schnell und ermöglichen so eine hochpräzise Steuerung. Elektrohydraulische Stellantriebe integrieren Motor, Ölpumpe und elektrohydraulisches Servoventil zu einer Einheit. Sie funktionieren nur, wenn sie an die Strom- und Steuersignale angeschlossen sind. Der hydraulische Antrieb ist dem Zylinder ähnlich, er kann jedoch nur einen höheren Druck aushalten als der Zylinder. Es ist Arbeit erfordert ein externes hydraulisches System. Die Fabrik muss eine Hydraulikstation und eine Ölpipeline haben. Im Gegensatz dazu sind elektrohydraulische Stellantriebe bequemer.

    Die Hauptnachteile von hydraulischen Stellgliedern sind die hohen Kosten, die physikalische Komplexität und die Komplexität sowie die Notwendigkeit einer spezialisierten Konstruktion. Daher werden die meisten von ihnen in speziellen Anwendungen wie Kraftwerken und Petrochemikalien eingesetzt.

    1, vor der Installation sollte sorgfältig prüfen, ob das Modell mit den Verwendungsbedingungen übereinstimmt.

    2. Der Stellantrieb kann in jeder Arbeitsposition installiert werden, sollte jedoch den Komfort von Inspektion und Betrieb berücksichtigen.

    3. Die Dichtheitsprüfung muss vor der Sicherheit des Stellantriebs durchgeführt werden; Vor der Installation muss die Prüfung des Leerlaufschalters mehr als dreimal durchgeführt werden, die Spindeldrehung muss flexibel sein und es dürfen sich keine Hindernisse auf den Wellen befinden.

    4. Entfernen Sie bei der Montage Schmutz und Schmutz von der Bohrung, dem Dichtring und der Fügefläche und prüfen Sie, ob die Verbindungsbolzen gleichmäßig angezogen sind.

    5. Die Dichtheitsprüfung und die hydraulische Funktionsprüfung sind nach dem Einbau durchzuführen.

    6. Während der Nutzungsdauer sollten regelmäßige Kontrollen und Wartungsarbeiten in Abhängigkeit von der Häufigkeit ihrer Tätigkeiten durchgeführt werden.