Startseite > Nachrichten > Inhalt

Produkte der kategorie

Kontakt Informationen

  • Wenzhou GeMinG angetriebene Ausrüstung Co., Ltd.
  • ADD: # 157 Taizhong Rd, Zhuangyuan Industriegebiet, Wenzhou, Zhejiang, 325000 China
  • E-Mail: zbb@gemingag.com
  • www.gemingag.com
  • Um die Leistung des Steuerventils zu verbessern
    Jun 12, 2018

    Entsprechend dem Eingangssignal ist der Ventilpositionierer in einen pneumatischen Ventilpositionierer, einen elektrischen Ventilpositionierer und einen intelligenten Ventilpositionierer unterteilt. Das Eingangssignal des pneumatischen Stellungsreglers ist ein Standard-Gas-Signal, beispielsweise 20 bis 100 kPa Gas-Signal, und sein Ausgangssignal ist ebenfalls ein Standard-Gas-Signal. Das Eingangssignal des elektrischen Stellungsreglers ist ein normales Strom- oder Spannungssignal, z. B. 4 ~ 20mA Stromsignal oder 1 ~ 5V Spannungssignal usw. Das elektrische Signal wird innerhalb des elektrischen Stellungsreglers in eine elektromagnetische Kraft umgewandelt, und dann das Gassignal wird an den Kippschalter ausgegeben. Regelventil. Ein intelligenter elektrischer Stellungsregler wandelt die aktuelle Signalausgabe vom Kontrollraum in das Gassignal um, das das Regelventil antreibt. Entsprechend der Reibung des Ventilschaftes, wenn das Regelventil arbeitet, wirkt es der Unwuchtkraft entgegen, die durch die Druckschwankung des Mediums verursacht wird, und bewirkt, dass die Ventilöffnung der Steuerung entspricht. Raumausgangsstromsignal. Und kann die intelligente Konfiguration fortsetzen, um den entsprechenden Parameter einzurichten, erreicht den Zweck, der die Steuerventilleistung verbessert.

    1, entsprechend der Richtung der Tätigkeit kann in Einwegventilpositionierer und Zweiwegventilpositionierer unterteilt werden. Wenn der Einwegventilpositionierer in einem kolbenartigen Aktuator verwendet wird, hat der Positionierer nur eine Richtung und der Zweiwegpositionierer wirkt auf beide Seiten des Zylinders des kolbenartigen Aktuators und wirkt in beiden Richtungen.

    2. Entsprechend dem Vorzeichen des Ausgangs- und Eingangssignals des Stellungsreglers ist dieser in einen zwangsgesteuerten Stellungsregler und einen entgegenwirkenden Stellungsregler unterteilt. Wenn das Eingangssignal des positiv arbeitenden Ventilpositionierers ansteigt, steigt auch das Ausgangssignal, so dass die Verstärkung positiv ist. Wenn das Eingangssignal des Reaktionsventilpositionierers ansteigt, nimmt das Ausgangssignal ab, so dass die Verstärkung negativ ist.

    3, entsprechend dem Ventilpositionierereingangssignal ist ein analoges Signal oder ein digitales Signal, kann in gewöhnliche Ventilpositionierer- und Feldbuselektrische Ventilpositionierer unterteilt werden. Das Eingangssignal eines gewöhnlichen Ventilpositionierers ist ein analoges Luftdruck- oder Strom- und Spannungssignal, und das Eingangssignal des elektrischen Feldventilpositionierers ist ein digitales Signal eines Feldbusses.

    4, je nachdem, ob der Ventilpositionierer mit CPU in gewöhnliche elektrische Ventilpositionierer und intelligente elektrische Ventilpositionierer unterteilt werden kann. Der allgemeine elektrische Ventilpositionierer hat keine CPU und daher hat er keine Intelligenz und kann damit zusammenhängende intelligente Operationen nicht handhaben. Der intelligente elektrische Stellungsregler mit CPU kann intelligente Berechnungen durchführen. Zum Beispiel kann er eine nichtlineare Kompensation des Vorwärtskanals usw. durchführen. Der elektrische Feldventil-Stellungsregler kann auch mit PID- und anderen funktionalen Modulen ausgestattet sein, um entsprechende Operationen zu erreichen.


    Ein paar: Kostenlose

    Der nächste streifen: Die Anwendung ist umfangreicher